############################

LJBO probt in Bad Freienwalde 

LJBO im Oktober in Arbeitsphase unterwegs:

Nach der, durch die Pandemie bedingt, ausgefallenen Frühjahrsprobenphase nutzte das LJBO Brandenburg das letzte Wochenende (17.-19.09.2021),  um in Bad Freienwalde endlich wieder gemeinsam zu musizieren und um neue Mitwirkende zu integrieren. Aktuell  musizieren 58 junge Musikerinnen und Musiker aus 13 Standorten im Landesjugendblasorchester.

In den Herbstferien  packen die jungen Leute erneut die Koffer und reisen ins Saarland. Was ursprünglich als Probenauftakt für ein deutsch-französisches Gemeinschaftsprojekt gedacht war, wird nun eine intensive Probenwoche, denn auch das internationale Projekt musste pandemiebedingt auf 2022 verschoben werden.  Da ensembletaugliche Herbergen im Land Brandenburg absolut rar und seit langem ausgebucht sind, bleibt den jungen Musikern zumindest das spätsommerliche Saarland als Trostpflaster für all die entfallenen Projekte der letzten 2 Jahre.

Im Gepäck hat das LJBO tolle neue Titel, sodass man sich schon heute auf die Konzerte in 2022 freuen darf. Wir wünschen dem LJBO viel Spaß am gemeinsamen Musizieren und eine gute Reise!

 

s.m.